Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?
Rheinland

TrebeCafé - Schutzraum für Mädchen, die Hilfe brauchen

Mit dem TrebeCafé helfen wir Mädchen und jungen Frauen im Alter von 12 bis 27 Jahren, die in schwierigen Lebenslagen leben. Seit nunmehr 24 Jahren ist das TrebeCafé der Diakonie Düsseldorf ein sicherer Ort. Neben dem Angebot einer offenen niedrigschwelligen Anlaufstelle in der Nähe des Hauptbahnhofes an sieben Tagen in der Woche, bieten wir Streetwork, präventive Veranstaltungen in Schulen, eine Mutter-Kind Öffnungszeit und spezielle Massageangebote für traumatisierte Mädchen an.

Bis heute haben wir vielen hundert Mädchen Mut gemacht, Trost gespendet und in eine bessere Zukunft begleitet. Die Mädchen, die zu uns kommen, haben keinen festen Wohnsitz. Sie übernachten bei Bekannten, und müssen sich täglich neu organisieren. Viele von ihnen haben keinen Schulabschluss und halten sich tagsüber überwiegend „draußen“ auf.

Allen Mädchen und jungen Frauen gemeinsam ist der Vertrauensverlust gegenüber Erwachsenen. Sie haben in der Mehrzahl schon in frühster Kindheit Gewalt und sexuellen Missbrauch erlebt und sind hochgradig traumatisiert. Sie leiden zum Teil unter Ängsten und Depressionen und versuchen alleine mit ihren Sorgen fertig zu werden. In einem Alter, in dem Mädchen die Welt offen stehen sollte, sehen sie keine Zukunftsperspektiven.

Mädchen eine Zukunft geben

Jasmin ist erst 14, als sie es zu Hause nicht mehr aushält. Sie landet auf der Straße. Zum Schlafen findet sie Unterschlupf bei Freunden. Und tagsüber? Auf der Straße geraten junge Mädchen schnell in ein Umfeld, das von Drogen und Kriminalität geprägt ist. Jasmin fand zum Glück den Weg ins TrebeCafé. Hier gibt es Frühstück oder Mittagessen, eine gemütliche Ecke zum Ausruhen und die Möglichkeit, zu duschen oder Wäsche zu waschen.

Die Mitarbeiterinnen vor Ort wissen, dass es sehr viel Vertrauen braucht, bis die Mädchen sich öffnen und sich helfen lassen. Deshalb sind sie immer für die Mädchen da. Dass sich diese Arbeit lohnt, beweist Jasmin. Heute wohnt sie in ihrer eigenen Wohnung, macht ihren Schulabschluss nach und möchte eine Ausbildung als Arzthelferin machen.

Jasmin fand zum Glück den Weg ins TrebeCafé.

https://www.diakonie-duesseldorf.de/jugend-familie/jugendliche/beratung-und-hilfe-in-krisen/trebecafe/
Jetzt spenden
TrebeCafé - Schutzraum für Mädchen, die Hilfe brauchen
Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?