Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?
Berlin

bff: Frauen gegen Gewalt e.V.

Der bff setzt sich für ein gewaltfreies Leben von Frauen und Mädchen in Deutschland ein und ist der Dachverband von 200 Frauenberatungsstellen und Frauennotrufen.

Überregional

ZIF - Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser

Die Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser (ZIF) ist eine wichtige Akteurin innerhalb der bundesweiten Dachorganisationen, die zum Thema Gewalt gegen Frauen arbeiten. Sie wurde auf Beschluss der Teilnehmerinnen des 8. Nationalen Frauenhaustreffens im Jahr 1980 als Vernetzungs-, Informations- und Koordinationsstelle eingerichtet. Der ZIF sind rund 100 Autonome Frauenhäuser angeschlossen.

Rheinland

TrebeCafé - Schutzraum für Mädchen, die Hilfe brauchen

Mit dem TrebeCafé helfen wir Mädchen und jungen Frauen im Alter von 12 bis 27 Jahren, die in schwierigen Lebenslagen leben. Seit nunmehr 24 Jahren ist das TrebeCafé der Diakonie Düsseldorf ein sicherer Ort. Neben dem Angebot einer offenen niedrigschwelligen Anlaufstelle in der Nähe des Hauptbahnhofes an sieben Tagen in der Woche, bieten wir Streetwork, präventive Veranstaltungen in Schulen, eine Mutter-Kind Öffnungszeit und spezielle Massageangebote für traumatisierte Mädchen an.

Berlin

Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen - BIG e.V.

1993 wurde BIG e.V. als eingetragener Verein mit dem Ziel gegründet, häuslicher Gewalt in Kooperation mit allen gesellschaftlichen Kräften entgegenzuwirken. Wir wollen in der Gesellschaft Rahmenbedingungen schaffen, die Gewalt in ihrer Entstehung verhindern und zu besserem Schutz und zu angemessener Unterstützung von Frauen und ihren Kindern beitragen.

Rheinland

Tafel Ratingen e.V.

Die Tafel Ratingen wurde 2008 gegründet und unterstützt seitdem Bedürftige aus Ratingen mit Lebensmitteln, die u.a. von dem Ratinger Einzelhandel zur Verfügung gestellt werden. Die Waren werden arbeitstäglich bei den Händlern mit Fahrzeugen der Tafel abgeholt, in der Tafel aufbereitet und an die Kunden ausgegeben.

Überregional

Deutsches Komitee für UNICEF e.V.

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf eine Kindheit – UNICEF ist dafür da, dass aus diesem Recht Wirklichkeit wird. In rund 190 Ländern, überall auf der Welt ist UNICEF jeden Tag für Kinder im Einsatz. Das Deutsche Komitee für UNICEF wurde 1953 gegründet und ist heute eine der wichtigsten Stützen der weltweiten UNICEF-Arbeit.

Überregional

Deutscher Kinderhospizverein e.V.

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. (DKHV e.V.) wurde 1990 von betroffenen Familien gegründet, um das Sterben und den Tod von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und die damit zusammenhängende Lebenssituation zu thematisieren.

Rheinland

himmel & ääd

Seit über zwölf Jahren kümmert sich himmel & ääd um bedürftige Kinder und Jugendliche in Köln und Umgebung. Täglich werden 40 bis 60 Kinder mit einer warmen, gesunden und abwechslungsreichen Mahlzeit versorgt. Zudem gibt es zahlreiche weitere Angebote.

Überregional

Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.

Im DKSB, gegründet 1953, sind über 50.000 Einzelmitglieder in 16 Landes- und mehr als 400 Ortsverbänden aktiv und machen ihn zur größten Kinderschutzorganisation Deutschlands. Sie setzen sich gemeinsam mit über 15.000 Ehrenamtlichen und mehr als 7.000 Mitarbeitern für die Rechte und Interessen von Kindern ein.

Überregional

CARE Deutschland e.V.

CARE Deutschland e.V. ist eine 1980 gegründete unabhängige Hilfsorganisation, die als eine von 14 Schwesterorganisationen zum Netzwerk CARE International gehört. Besonders wichtig ist uns die Förderung von Frauen und Mädchen dort, wo sie systematisch benachteiligt sind.

München

Münchner Tafel e.V.

Die Münchner Tafel unterstützt Bedürftige in München schon seit mehr als 25 Jahren. Jede Woche werden rund 125 Tonnen Lebensmittel an über 20.000 Menschen ausgegeben.

München

Heimatstern e.V.

Heimatstern e.V. leistet unter anderem Flüchtlingshilfe innnerhalb und ausßerhalb von Deutschland mit einem Schwerpunkt auf München.

Überregional

Schullandheim Hitzenlinde

Seit fast 100 Jahren unterhalten Lehrer und Ehemalige des Geschwister-Scholl-Gymnasiums ihr gebliebtes Schullandheim Hitzenlinde im Allgäu. Durch die Corona-Krise können sie monatelang keine Gäste mehr aufnehmen. Sie setzen alles daran, dass das Haus, welches selbst die Wirren eines Weltkriegs überlebt hat, nun nicht aufgegeben werden muss.

Überregional

Projekt Auberge des Deutschen Kindervereins

Der Deutsche Kinderverein plant den Umbau eines denkmalgeschützten Hauses in Bad Karlshafen in ein Wohn- und Therapiehaus für traumatisierte Kinder und ihre Pflegeeltern. Spenden sind dringend notwendig, um die weiteren Baumaßnahmen durchzuführen.

Überregional

Projekt Schütteltrauma des Deutschen Kindervereins

Kinder sind durch die aktuell schwierige Situation vieler Familien besonders gefährdet. Wird ein Säugling in einem Moment der Unbeherrschtheit auch nur für wenige Sekunden geschüttelt, drohen schwerste lebenslange Schäden oder der Tod des Kindes. Der Deutsche Kinderverein möchte daher eine deutschlandweite Aufklärungskampagne durchführen.

Berlin Überregional

Straßenkinder e.V.

In Deutschland sind 2,1 Millionen Kinder unter 15 Jahren von Kinderarmut betroffen. Straßenkinder e.V. fördert sozial benachteiligte Kinder durch Bildung und gesellschaftliche Teilhabe und verhindert so, dass sie auf der Straße landen.

Rheinland

Puppentheater Helmholtzstraße

Das Puppentheater Helmholtzstraße vermittelt Kindern auf liebevolle Weise ein Kulturverständnis. Die Corona-Krise bringt es jedoch in eine existenzielle Notlage.

Überregional München

Laureus Sport for Good

Laureus Sport for Good hat das Ziel, das Leben von Kindern und Jugendlichen durch Sport zu verbessern. Es unterstützt Projekte und Organisationen, die Werte wie Fairplay und Respekt fördern, um Diskriminierung, Ungleichheit und sozialer Benachteiligung entgegen zu treten.

Rheinland

Düsseldorfer Tafel e.V.

In Düsseldorf werden jeden Tag frische Lebensmittel entsorgt, die an anderer Stelle dringend benötigt werden.

München

Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM)

Seit 2004 betreut die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) Familien mit unheilbarkranken und lebensbedrohlich schwersterkrankten Ungeborenen, Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in München und ganz Bayern.

München

RETLA e.V. - Neue Perspektiven für das Alter

Retla e.V. ist der Förderverein, der das Leben von älteren Menschen in unserer Gesellschaft verbessert.

Rheinland

fiftyfifty

Das Straßenmagazin fiftyfifty erscheint seit 25 Jahren und wird von Obdachlosen verkauft. Neben dem Straßenmagazin unterstützen wir obdachlose und arme Menschen mit unterschiedlichen Projekten wie "underdog", "strassenleben" oder "housingfirst".

Überregional Rheinland

Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland. Sie leistet Hilfe aus einer Hand: Von der schnellen Katastrophenhilfe über den Wiederaufbau bis zu langfristigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit mit einheimischen Partnerorganisationen nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Rheinland

Tafel Köln e.V.

Die Kölner Tafel setzt seit 1995 ein Zeichen gegen die sinnlose Verschwendung von Lebensmitteln.

Überregional München

SOS-Kinderdorf e.V.

Derzeit sind Kinder und Jugendliche vermehrt von Armut und Unsicherheit bedroht, insbesondere in benachteiligten Familien. Das SOS-Kinderdorf hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen ein sicheres Leben zu ermöglichen und die dafür notwendigen Strukturen zu schaffen.

Überregional

Elinor Netzwerk - Kunstnothilfe

Kunst- und Kulturschaffende sind durch die Schließung von Theatern und Konzerthäusern sowie die Absage von Konzerten, Ausstellungen und Events besonders betroffen. Das Elinor Netzwerk hat daher ein Spendenkonto eingerichtet, um Kunst- und Kulturschaffende zu unterstützen.

Berlin Überregional

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Das Coronavirus ist eine globale Pandemie. Nur mit vereinten Kräften und globaler Solidarität ist es möglich, die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen und damit Leben zu retten. In seiner auxiliaren Rolle als Nationale Hilfsgesellschaft beteiligt sich das Deutsche Rote Kreuz aktiv am Kampf gegen das Coronavirus in Deutschland und weltweit.

Überregional Rheinland

Deutsche Krebshilfe - Härtefonds

Die Corona-Pandemie führt uns vor Augen, wie wichtig Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ist – besonders für krebskranke Menschen, die sich durch ihre Krankeit ohnehin schon in finanzieller Not befinden und nun durch die momentane Ausnahmesituation an ihre persönlichen und wirtschaftlichen Grenzen geraten.

Berlin Überregional

Initiative Musik - Spendenaktion

Die von der Bundesregierung geförderte Initiative Musik hat ein Hilfsprogramm aufgesetzt, dass in Deutschland lebende, professionelle Musiker*innen, die in finanzieller Notlage sind, unterstützt.

Überregional Rheinland

Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

„Help – Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützt weltweit seit 1981 Menschen in Not schnell, nachhaltig und langfristig.

Berlin Überregional

Deutsche Orchesterstiftung - Nothilfefonds

Die Corona-Pandemie stellt für die freiberufliche Kultur- und Musiklandschaft eine existenzielle Bedrohung dar. Die Deutsche Orchesterstiftung hat daher einen Nothilfefonds aufgesetzt, um freiberufliche Musiker*Innen finanziell der Krise zu unterstützen.

Rheinland

Robin Good

Menschen in Not helfen und sich für mehr soziale Gerechtigkeit in der Welt einzusetzen – das waren die Ziele des legendären Helden Robin Hood. Genau diese Ziele verfolgt auch der Familienfonds ROBIN GOOD: Schnell und unkompliziert bedürftigen Kindern und Familien in Bonn zu helfen.

Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?