Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?
Berlin Überregional

Initiative Musik - Spendenaktion

Die von der Bundesregierung geförderte Initiative Musik hat ein Hilfsprogramm aufgesetzt, dass in Deutschland lebende, professionelle Musiker*innen, die in finanzieller Notlage sind, unterstützt.

Viele Musiker*innen und Partnerunternehmen sind durch die Corona-Pandemie auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um ihre Existenz zu sichern. Aktuelle Hilfsmaßnahmen fallen derweil abhängig vom Bundesland sehr unterschiedlich aus. Die u.a. von der Bundesregierung, den Verwertungsgesellschaften GVL und GEMA sowie dem Deutschen Musikrat geförderte Initiative Musik hat daher ein Hilfsprogramm für Musiker*innen aufgesetzt, um Musiker*innen möglichst unbürokratisch und schnell zu helfen.

Im Mittelpunkt stehen in Deutschland lebende professionelle Musiker*innen in finanzieller Notlage – aus den Bereichen Rock, Pop, Jazz, Hip-Hop, Metal, experimentelle und elektronische Musik. Das Programm wird durch Einnahmen der Spendenaktion ermöglicht. Alle Spendeneinnahmen fließen in das Hilfsprogramm. Die Höhe des Zuschusses aus dem Hilfsprogramm soll 1.000 Euro pro Solokünstler*in oder Band betragen.

Über die Vergabe der Zuschüsse entscheidet eine Jury aus 3 Mitgliedern der Initiative Musik, die sich so zusammengesetzt, dass möglichst viele Facetten der Musikkultur vertreten sind.

Bis zu einem Betrag von 200 Euro genügt zum Nachweis gegenüber dem Finanzamt ein Kontoauszug verbunden mit einer Bescheinigung zum vereinfachten Zuwendungsnachweis. Diese Bescheinigung können Sie hier als PDF herunterladen. Für darüber hinausgehende Zuwendungen erstellt Ihnen die Initiative Musik eine Spendenbescheinigung. Für Spenden bis mindestens zum 31.12 genügt aufgrund der Coronakrise als Spendenbescheinigung bereits eine Kopie der Überweisung bzw. des Zahlungsvorgangs.

https://www.initiative-musik.de/
Jetzt spenden
Initiative Musik - Spendenaktion
Initiative Musik - Spendenaktion
Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?