Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?
Überregional

Deutscher Kinderhospizverein e.V.

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. (DKHV e.V.) wurde 1990 von betroffenen Familien gegründet, um das Sterben und den Tod von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und die damit zusammenhängende Lebenssituation zu thematisieren.

Mit seinen ambulanten Kinder- und Jugendhospizdiensten an 30 Standorten bundesweit begleitet und unterstützt der Verein Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und deren Familien. Der DKHV e.V. mit Sitz in Olpe (NRW) beschäftigt rund 140 hauptamtliche und mehr als 1.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unter dem Dach des DKHV e.V. bietet die Deutsche Kinder-hospizakademie jährlich mehr als 50 Seminar-, Begegnungs- und Bildungsangebote für betroffene Familien, ehrenamtliche Begleiter und Interessierte an.

Die Corona-Pandemie trifft besonders die Familien im DKHV e.V., deren Kinder lebensverkürzend erkrankt sind und dadurch zur Risikogruppe gehören. In Deutschland leben mehr als 50.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung. Wir haben den jungen Menschen und ihren Familien das Versprechen gegeben an ihrer Seite zu sein und besonders auch in schweren Lebenssituationen an ihrer Seite zu bleiben. Unsere Arbeit baut auf Nähe, Vertrauen und Begegnung auf. Wir wollen – besonders in dieser herausfordernden Zeit – den Familien die Gewissheit geben: Ihr seid nicht allein! Wir sind immer für euch da!

Damit wir dies auch zukünftig tun können, sind wir existenziell auf freiwillige Leistungen wie Spenden angewiesen. Unsere Arbeit ist davon abhängig.

Rund 75% aller Einnahmen müssen wir jährlich über Geldauflagen, Spenden und Förderungen abdecken.

Spenden sind steuerlich absetzbar.

https://www.deutscher-kinderhospizverein.de/
Jetzt spenden
Deutscher Kinderhospizverein e.V.
Thema
Für was möchtest du spenden?
Region
Wo möchtest du spenden?